ein Paar links und eine Person rechts gezeichnet

Gründe für Asyl und Schutz in Deutschland

Nach der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte hat jede_r das Recht, in anderen Ländern vor Verfolgung Asyl zu suchen und zu genießen.

Laut dem deutschen Asylgesetz gelten Handlungen durch den Staat oder nichtstaatliche Organisationen als Verfolgung, wenn sie einzeln oder zusammengenommen so gravierend sind, dass sie eine schwerwiegende Verletzung der grundlegenden Menschenrechte darstellen. Weitere Informationen

Die Verfolgung aufgrund der sexuellen Orientierung (insbesondere Homosexualität) ist in Deutschland als Asylgrund anerkannt. Auch die Verfolgung aufgrund der Geschlechtsidentität (zum Beispiel Transgeschlechtlichkeit) kann als Asylgrund anerkannt werden. Weitere Informationen

Eine HIV-Infektion kann ein Abschiebungshindernis sein, weil es sich um eine schwere, lebensbedrohliche Krankheit handelt. Weitere Informationen