ein Paar links und eine Person rechts gezeichnet

Asylantrag stellen

Um in Deutschland Asyl oder einen anderen Schutzstatus zu erhalten, musst du einen Asylantrag stellen.

Was dich nach deiner Ankunft in Deutschland erwartet und an welche Stellen du dich für deinen Asylantrag wenden musst, erfährst du hier: weitere Informationen

Deinen Asylantrag musst du bei der Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) stellen. Bei einem ersten Termin dort („1. Interview“) werden alle deine persönlichen Daten aufgenommen. Weitere Informationen

Das BAMF prüft außerdem, ob Deutschland oder ein anderes europäisches Land für dein Asylverfahren zuständig ist. Dies nennt sich „Dublin-Verfahren“. Weitere Informationen

Ist Deutschland für dein Asylverfahren zuständig, werden die Asylgründe genauer geprüft. Dazu findet eine Anhörung („2. Interview“) statt. Weitere Informationen

Hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge eine Entscheidung über den Asylantrag getroffen, erhältst du einen schriftlichen Bescheid. Weitere Informationen